» Viewing 2019/10/2019-10-07-extinction-rebellion-blockaden-festnahmen-und-kritik-1.jpg // posted 2 months ago // 980 x 3403 // 772 kiB

ded
Score: 22347 / Images: 447 / Website:
4.0 after 4 Votes
07. Oct 2019 10:08
Tags: extinction rebellion blockade berlin london amsterdam #rackete
Post in Forum:

6 Comments:

ded 2 months ago


„Der Mensch verursacht gerade das größte globale Artensterben seit dem Verschwinden der Dinosaurier.“

– Eberhard Brandes, WWF Deutschland[132]
www.presseportal.de/pm/6638/3522555
ded 2 months ago


„Wenn wir die ökologische Landwirtschaft nicht deutlich ausdehnen, können wir nicht sicher sagen, ob in zehn oder 20 Jahren von der jetzigen Vogelpopulation noch etwas übrig ist.“

– Peter Berthold, Ornithologe und Verhaltensforscher[135]
www.suedkurier.de/region/bodenseekreis/salem/Ornithologe-Peter-Berthold-Unseren-Voegeln-geht-s-beschissen;art372491,10029228
ded 2 months ago

ded 2 weeks ago


"Artensterben in den USA
Drei Milliarden Vögel verschwunden

Stand: 20.09.2019 12:03 Uhr

Die Zahl der Vögel in Nordamerika ist laut einer Studie seit 1970 um drei Milliarden Tiere gesunken. Verantwortlich ist unter anderem die immer intensivere Landwirtschaft. Auch hierzulande schlagen Forscher Alarm."
www.tagesschau.de/inland/feldvoegel-101~_origin-11c5f91c-6c0a-4212-9409-0d6e800c445e.html
www.tagesschau.de/ausland/konferenz-artenvielfalt-103~_origin-11c5f91c-6c0a-4212-9409-0d6e800c445e.html
www.tagesschau.de/ausland/voegel-usa-101.html


ded 1 week ago

"Umweltstudie
Hälfte der europäischen Baumarten bedroht

Stand: 27.09.2019 12:55 Uhr

Wachsende Städte, Pilze und Schädlinge setzen den Baumarten in Europa massiv zu. Das ist das Ergebnis einer Studie der Weltnaturschutzunion. Von 265 Arten sind 66 vom Aussterben bedroht."
portals.iucn.org/library/sites/library/files/documents/RL-4-026-En.pdf
www.tagesschau.de/inland/interview-waldgipfel-101~_origin-35edaa31-a5c3-45a9-a118-f757c9215338.html
www.tagesschau.de/ausland/europa-baeume-aussterben-101.html

ded 2 months ago
( " Das politische Schlagwort „Klimakrise“ beschreibt die ökologische, politische und gesellschaftliche Krise im Zusammenhang mit der menschengemachten globalen Erwärmung. Es wird, ähnlich wie „Klimakatastrophe“, im öffentlichen Diskurs zunehmend anstelle von harmloser klingenden Begriffen wie „Klimawandel“ gebraucht, um die Tragweite der globalen Erwärmung zu verdeutlichen.[1] " )