» Viewing 2020/02/supermarkt-hongkong-101-v-videowebl.jpg // posted 7 months ago // 1024 x 576 // 80.0 kiB

Score: 41519 / Images: 319 / Website:
5.0 after 14 Votes
07. Feb 2020 08:24
Tags: Internet Gerüchte China Coronavirus Hamsterkäufe Hongkong
Post in Forum:

3 Comments:

unknown 7 months ago
"Im Internet kursieren zum neuartigen Coronavirus in China viele Gerüchte. In der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong haben sie zu Hamsterkäufen von Klopapier und anderen Gütern des alltäglichen Bedarfs geführt." Bildquelle: AFP
unknown 7 months ago
"Coronavirus
Fake News breiten sich weltweit aus

Stand: 11.02.2020 13:32 Uhr

Gefälschte Zeitungsberichte, Verschwörungstheorien und Bilder, die falsch interpretiert werden: Rund um den Ausbruch des Coronavirus hat sich eine Flut von Fake News ausgebreitet. Virologen versuchen, sachlich aufzuklären."
www.tagesschau.de/faktenfinder/coronavirus-fakes-101.html
micc 6 months ago

brd

www.tagesschau.de/inland/corona-hamsterkaufe-101.html

"'Hamsterkäufe' auch Signal für Ende des Hamsterrads"

Bei aller Sorge, die das Coronavirus mit sich bringt, sieht der Psychologe Grünewald in den "Hamsterkäufen" aber auch das Zeichen für eine gewisse Faszination. Denn eine 14-tägige Quarantäne bedeute zwar einerseits, dass man eingesperrt ist, was natürlich niemandem gefalle. "Andererseits schwingt darin auch die Verheißung mit, mal zwei Wochen lang aus allen Zwängen raus zu sein, den Stress los zu sein und sich allein oder im Kreis der Familie den eigenen Interessen widmen zu können." So gesehen signalisierten die "Hamsterkäufe" auch ein "temporäres Ende des Hamsterrades"."

...