» Viewing 2020/05/01062198240.jpg // posted 1 month ago // 1920 x 1280 // 205 kiB

Score: 79225 / Images: 725
1.7 after 6 Votes
03. May 2020 07:19
Tags: Bugatti La Voiture Noire Einzelstück Volkswagen Ị̸͚̯̲́ͤ̃͑̇̑ͯ̊̂͟ͅs̞͚̩͉̝̪̲͗͊ͪ̽̚̚ ̭̦͖͕̑́͌ͬͩ͟t̷̻͔̙̑͟h̹̠̼͋ͤ͋i̤̜̣̦̱̫͈͔̞ͭ͑ͥ̌̔s̬͔͎̍̈ͥͫ̐̾ͣ̔̇͘ͅ ̩̘̼͆̐̕e̞̰͓̲̺̎͐̏ͬ̓̅̾͠͝ͅv̶̰͕̱̞̥̍ͣ̄̕e͕͙͖̬̜͓͎̤̊ͭ͐͝ṇ̰͎̱̤̟̭ͫ͌̌͢͠ͅ ̳̥̦ͮ̐ͤ̎̊ͣ͡͡n̤̜̙̺̪̒͜e̶̻̦̿ͮ̂̀c̝̘̝͖̠̖͐ͨͪ̈̐͌ͩ̀e̷̥͇̋ͦs̢̡̤ͤͤͯ͜s͈̠̉̑͘a̱͕̗͖̳̥̺ͬͦͧ͆̌̑͡r̶̟̖̈͘ỷ̮̦̩͙͔ͫ̾ͬ̔ͬͮ̌?̵̘͇͔͙ͥͪ͞ͅ
Post in Forum:

7 Comments:

micc 1 month ago
"Mit einem Kaufpreis von elf Millionen Euro vor Steuern ist das Fahrzeug der teuerste jemals hergestellte Neuwagen.[1] Nach der Ausstellung in Genf wurde europaweit berichtet, der portugiesische Fußballer Cristiano Ronaldo habe La Voiture Noire gekauft.[15] Auch der ehemalige Volkswagen-Konzernchef Ferdinand Piëch wurde in der Presse mit dem Fahrzeug in Verbindung gebracht.[16] Bugatti-Chef Stephan Winkelmann dementierte die Berichte allerdings mit einigem zeitlichen Abstand.[17]"
micc 1 month ago



„[…] Je obszöner das Objekt und desto abstruser der Preis, umso besser die Verkaufsaussichten. […] Wenn man lediglich an den Namen des teuersten Gebrauchtwagens der Welt anknüpft, treibt man Schindluder mit der Legende. Jean Bugatti würde sich im Graben drehen, wenn er davon wüsste. […] Ein fünfter, neuer "Atlantic", das ist nicht mehr als ein Mega-Souvenir.“

– Prof. Paolo Tumminelli, TH Köln: Der Spiegel[1]

micc 1 month ago
#eattherich
micc 1 month ago

"Der Hersteller versteht La Voiture Noire als eine Hommage an den ab 1936 hergestellten Bugatti Type 57 SC Atlantic,[2] der mit seiner von Jean Bugatti entworfenen genieteten Karosserie zu den bekanntesten Sportwagen der Marke gehört und einer der „ausgefallensten Oldtimer“ ist.[3] Vom „Atlantic“ entstanden vier Stück. Drei von ihnen waren Kundenfahrzeuge; der vierte Wagen wurde seinerzeit von Jean Bugatti privat genutzt und ist seit dem Versuch verschollen, ihn während des Zweiten Weltkriegs vor dem Zugriff der deutschen Besatzungsmacht zu schützen.[4] Dieses ursprünglich schwarz lackierte Auto, das als La Voiture Noire bekannt ist, gehört zu den Mythen der Marke Bugatti.[1][5] Nach ihm wird nach wie vor gesucht. Experten schätzen seinen Marktwert – für den Fall, dass er gefunden wird – auf 100 Millionen Euro.[5]"

micc 1 month ago
"Unabhängig von der exakten Zahl ist der Type 57 das in den größten Stückzahlen und am längsten gebaute Modell und eines der wichtigsten der Marke. Ein 1938er Type 57 SC Atlantic gilt seit einigen Jahren (Stand 2013) mit einem erzielten Auktionspreis von geschätzten 30–40 Millionen US-Dollar als teuerster Gebrauchtwagen der Welt.[8]"