» Viewing 2020/05/2020-05-02-berlin-festnahmen-nach-angriff-auf-zdf-kamerateam.png // posted 3 weeks ago // 665 x 2475 // 475 kiB

Score: 177735 / Images: 1268 / Website: http://www.bullshift.net/search/buch tipp
4.8 after 22 Votes
02. May 2020 07:53
Tags: deutschland mai presse angriff heute-show berlin Abdelkarim "Hygienedemo"
Post in Forum:

10 Comments:

micc 3 weeks ago
01.05.2020

"ZDF heute-show
@heuteshow
Bei einem Dreh heute in Berlin ist unser Kamerateam angegriffen worden. Mehrere Teammitglieder sind im Krankenhaus, unser Reporter Abdelkarim ist unverletzt. Wir sind schwer betroffen und wünschen den Kollegen eine schnelle Genesung. (1/2)

Diese Nachricht erreichte uns erst nach der Aufzeichnung der heutigen Sendung. (2/2)"
micc 3 weeks ago
twitter.com/rbb24/status/1256268788435243009
micc 3 weeks ago
"Am Rande der verschwörungstheoretischen Hygienedemo wurde am 1. Mai 2020 Abdelkarims Kamerateam der heute-show von 15 Personen in der Rochstraße angegriffen. Während er selbst unverletzt blieb, wurden vier Teammitglieder schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht und ein weiteres leicht verletzt.[7] Fünf männliche und ein weiblicher Täter wurden festgenommen.[8]"
micc 2 weeks ago
04.05.2020

ZDF heute-show
@heuteshow
Oliver Welke: „Wir bedanken uns ganz herzlich für die Welle der Solidarität und die Genesungswünsche, die wir an das Team weitergeleitet haben.“ (1/8)"

twitter.com/heuteshow/status/1257266953879801856
micc 2 weeks ago
"Überfall am 1. Mai
Polizei sucht Angreifer auf ZDF-Team

Stand: 04.05.2020 13:46 Uhr

Im Fall der Attacke auf das Kamerateam der ZDF-"heute-show" sucht der Staatsschutz weiter nach Tätern und Motiv. Zu den sechs zwischenzeitlich Festgenommen sind erste Erkenntnisse nach außen gedrungen.

Drei Tage nach dem brutalen Überfall auf ein ZDF-Kamerateam in Berlin fahndet die Kriminalpolizei weiter nach den Tätern. Auch die Suche nach dem Motiv ist Gegenstand der Ermittlungen. Die Untersuchung führt weiterhin der Staatsschutz des Berliner Landeskriminalamtes (LKA). Nach bisherigen Erkenntnissen gehen die Ermittler davon aus, dass die Täter dem linken Spektrum zuzuordnen sind.

Das siebenköpfige ZDF-Team der Satiresendung "heute-show" hatte am Freitag bei einer Demonstration gegen die Corona-Regeln gefilmt. Danach wurde es nach Einschätzung der Polizei von mindestens 15 Menschen angegriffen. Das gehe aus Schilderungen von Zeugen der Tat hervor, sagte ein Sprecher der Bundespolizeidirektion Berlin gestern. Was vor dem Angriff vorgefallen ist, sei unklar."
www.tagesschau.de/inland/angriff-zdf-kamerateam-109.html
micc 1 week ago
"Angriffe bei Hygienedemos
Pressefreiheit in Gefahr?

Stand: 13.05.2020 10:07 Uhr

Bei Demonstrationen von Gegnern der Corona-Maßnahmen sind zuletzt wiederholt Journalisten und ihre Teams massiv attackiert worden. Experten befürchten Einschränkungen der Pressefreiheit.
...
Das Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Uni Bielefeld veröffentlichte Anfang Mai eine Studie über Gewalt gegen Journalisten. Dafür wurden online 322 Medienschaffende anonym befragt. Gut 16 Prozent der Befragten gaben an, im Laufe ihres Berufslebens mindestens einmal körperlich angegriffen worden zu sein. Fast genauso viele (15,8 Prozent) haben demnach bereits Morddrohungen erhalten.
...
"
www.tagesschau.de/investigativ/zapp/hygiene-demos-101.html
micc 1 week ago
"Wieder Journalisten bedrängt

17:30 Uhr 16:05:2020

Am Rande einer Kundgebung gegen die Corona-Maßnahmen ist in Halle (Sachsen-Anhalt) ein Kamerateam des ZDF nach Angaben der Polizei bedrängt worden. Das Team habe in der Nähe eines Wagens der Demonstranten Aufnahmen machen wollen, dann sei es zu verbalen Attacken gegen die Journalisten gekommen, sagte ein Polizeisprecher. Die Polizei sei dazwischen gegangen, um eine weitere Eskalation zu verhindern. Das ZDF-Team habe später unter Polizeischutz freiwillig den Marktplatz verlassen. Verletzt wurde demnach niemand."
micc 5 days ago
"Angriff auf Team der "heute-show"
Ken Jebsen nutzt Studio von attackierter TV-Produktionsfirma

Bei den Ermittlungen zum Angriff auf ein Kamerateam der "heute-show" gibt es womöglich eine neue Spur: Recherchen von SPIEGEL TV belegen eine Verbindung zwischen der betroffenen Produktionsfirma und Ken Jebsen."
www.spiegel.de/panorama/angriff-auf-heute-show-ken-jebsen-nutzt-studio-von-attackierter-tv-produktionsfirma-a-fd0129b7-0fbd-49d4-8410-ef5ee5960b73