» Viewing 2020/07/2020-07-24-hagia-sophia-farbe.jpg // posted 2 weeks ago // 500 x 281 // 47.2 kiB

tOt
5.0 after 8 Votes
25. Jul 2020 10:20
Tags: harm bengen cartoon hagia-sophia
Post in Forum:

2 Comments:

tOt 2 weeks ago

Geschichte der Hagia Sophia

Ab 532 nach Christus beginnt der Bau der Hagia Sophia in Konstantinopel, dem heutigen Istanbul, damals Hauptstadt des byzantinischen Reiches. Der Bau dauert nur sechs Jahre.

1204 wird die Hagia Sophia von Venezianern und Kreuzfahrern geplündert.

1453 wird Konstantinopel schließlich durch die Osmanen erobert. Der damalige Machthaber Mehmet II. wandelt die Kirche in eine Moschee um. Bis zum 16. Jahrhundert werden an dem Bau mehrere Minarette ergänzt, von denen bis heute vier zu sehen sind.

1934 erfolgt die Säkularisierung des Gebäudes auf Betreiben des türkischen Republikgründers Mustafa Kemal Atatürk. Im Jahr darauf öffnet die Hagia Sophia als Museum.

1985 erklärt die UNESCO den Bau zum Weltkulturerbe.

Am 10. Juli 2020 annulliert das Oberste Verwaltungsgericht in Ankara den Status der Hagia Sophia als Museum. Präsident Recep Tayyip Erdogan ordnet daraufhin die Öffnung des Gebäudes zum islamischen Gebet an. Mit dem muslimischen Freitagsgebet am 24. Juli 2020 wird die Hagia Sophia offiziell als Moschee eröffnet.