» Viewing 2022/08/screenshot-2022-08-24-aktuelle-nachrichten-inland-ausland-wirtschaft-kultur-sport-ard-tagesschau-2.png // posted 3 months ago // 1104 x 238 // 238 kiB

1.8 after 5 Votes
24. Aug 2022 08:11
Tags: auto tot unfall autoland
Post in Forum:

2 Comments:

NiEmAnD 3 months ago

Wieder mehr Verkehr auf den Straßen

Sachsen-Anhalt führt, Berlin ganz unten

Im Bundesschnitt wurden im ersten Halbjahr des laufenden Jahres 15 Menschen je eine Million Einwohnerinnen und Einwohner bei Verkehrsunfällen getötet. Am höchsten war diese Zahl in Sachsen-Anhalt mit 35 Verkehrstoten je eine Million Einwohnern, gefolgt von Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern mit je 22 Verkehrstoten. Deutlich unter dem Bundesdurchschnitt lag der Wert dagegen in den Stadtstaaten Berlin mit 2, Bremen mit 6 und Hamburg mit 7, wie das Bundesamt mitteilte. Im Saarland gab es 10, in Nordrhein-Westfalen und Sachsen je 12 Verkehrstote je eine Million Einwohner.


www.tagesschau.de/inland/verkehrstote-141.html
NiEmAnD 2 months ago


Caritas Deutschland
@Caritas_web
·
14. Sep.
Lieber @Bundeskanzler: Lösen Sie das Versprechen einer #Klima-Kanzlerschaft ein! Das fordern wir gemeinsam mit @klima_allianz, @Germanwatch @VCDeV u. vielen anderen heute in einem offenen Brief. Denn es passiert bisher einfach zu wenig, gerade im Bereich #Verkehr 1/6

Die Pläne von Verkehrsminister @Wissing @bmdv reichen vorne und hinten nicht aus, um den #CO2-Ausstoß im Verkehrssektor (immerhin 1/5 der Emission in DE) zu senken und das #Klimaschutzgesetz. Wir fordern:

1 #Dienstwagenprivileg auf den Prüfstand stellen. Die meisten Firmenwagen sind große Schlitten und für ¾ der #CO2-Emissionen von Neuwagen verantwortlich

2 #CO2-basierte Neuzulassungssteuer für #PKWs. Andere Länder wie die Niederlande machen es vor.

3 Nachfolgeregelung für das #9EuroTicket + deutlicher Ausbau im #ÖPNV und #Fernverkehr (bitte auch barrierefrei!)

Wir brauchen dringend einen Plan gegen die #Klimakrise. Wir brauchen die #Mobilitätswende JETZT. Die #Klimakrise macht Menschen auf der ganzen Welt – ja, auch hier in Deutschland – krank und arm.