» Viewing 2022/08/screenshot-2022-08-24-prof-karl-lauterbach-auf-twitter.png // posted 3 months ago // 598 x 787 // 450 kiB

2.6 after 5 Votes
24. Aug 2022 12:39
Tags: none
Post in Forum:

2 Comments:

NiEmAnD 1 month ago


Geplante Lauterbach-Entführung
75-Jährige wegen Terrorverdachts festgenommen

Stand: 13.10.2022 11:38 Uhr

Im Zusammenhang mit der mutmaßlich geplanten Entführung von Gesundheitsminister Lauterbach ist eine Frau festgenommen worden. Die 75-Jährige [Elisabeth R.] soll eine übergeordnete Rolle in der Gruppe gespielt haben, die im April aufgeflogen war.

Die Gruppierung hatte es sich laut der Bundesanwaltschaft zum Ziel gesetzt, bürgerkriegsähnliche Zustände in Deutschland auszulösen. Motivation sei dabei gewesen, die demokratische Bundesrepublik zu beseitigen und das Deutsche Reich von 1871 wieder aufleben zu lassen, heißt es aus Ermittlungskreisen.

Haftrichter entscheidet über Untersuchungshaft

Vier mutmaßliche Komplizen, allesamt Deutsche aus Neustadt an der Weinstraße (Rheinland-Pfalz), Falkensee bei Berlin sowie aus den Kreisen Ammerland (Niedersachsen) und Landshut (Bayern), waren am 13. April festgenommen worden. Die Vereinigung untergliederte sich demnach in einen "militärischen" und einen "administrativen" Zweig.

www.tagesschau.de/inland/lauterbach-entfuehrungsplan-festnahme-101.html


NiEmAnD 1 month ago
Prof. Karl Lauterbach
@Karl_Lauterbach
·
28. Okt.
Wieso? Es macht Sinn, Coronatote und Drogentote zu verhindern. Die Dinge einfach laufen zu lassen, wie zB in Bayern auf dem Oktoberfest, wo Infizierte sich ins Koma soffen, löst kein Problem.

>

@welt
·
28. Okt.
„Es ist unglaubwürdig, vor Corona zu warnen und Kiffen zu erlauben“

twitter.com/welt/status/1586016710624256001