» Viewing 2022/09/bezos-ringedermacht-premiere-101-v-videowebl.jpg // posted 3 months ago // 960 x 540 // 57.2 kiB

2.5 after 8 Votes
02. Sep 2022 06:13
Tags: "Ringe der Macht" "Der Herr der Ringe" Tolkien Amazon Prime #infantile gesellschaft #kapitalismus #streaming wahnsinn #konkurenz #we#us#theIdiots #konkurrenz #tolkien würde sich in seinem grabe umdrehen ... oder bücher schreiben ... < piss off nazi < verpiss dich dieter du vollidiot [this is automated] geh winnetou lesen < du bist wie ein Fliegenfänger du Arschloch!!! < lol dieter du vollidiot verpiss dich < halts Maul behindertes Kind < zieh leine dieter du behinderter kindmann (tm) < leck mich am Arsch Dummkopf Spermaschlucker erweiterte Arschloch < see?! siehste?! < du bist bestreitet < see?! siehste?!
Post in Forum:

11 Comments:

NiEmAnD 3 months ago
Unternehmer Jeff Bezos (M) und US-Nachrichtensprecherin Lauren Sanchez (r) bei der Weltpremiere der Serie in London. Bild: dpa
NiEmAnD 3 months ago

Serienstart "Ringe der Macht"
Zurück nach Mittelerde in fünf Staffeln

Stand: 02.09.2022 08:17 Uhr

Es ist das nächste spektakuläre Mammutprojekt eines Streamingdienstes: "Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht" läuft seit heute bei Amazon Prime. Eine Milliarde US-Dollar sollen die fünf Staffeln Amazon kosten.

''Es ist schwer zu sagen, wie Amazon den Erfolg beurteilen wird, weil sie der Öffentlichkeit im Allgemeinen nicht sagen, wie viele Leute ihre Sendungen sehen. Aber sie wollen natürlich damit die Amazon Prime-Verkäufe ankurbeln und die breite Öffentlichkeit animieren, über ihre Originalsendungen zu sprechen.''

Mehr auf Diversität geachtet

"Ich weiß, dass dies Welten sind, die stark auf Europas Mittelalter basieren, also haben wir Könige und Ritter und Schwertkämpfe. Aber es ist seltsam, zwei Shows in der Moderne zu sehen, die weiße Charaktere so in den Mittelpunkt rücken, mit blonden Haaren und blauen Augen. Jeder hat britische oder schottische oder europäische Akzente. Die Erzählungen sind immer noch ziemlich weiß zentriert, was nicht unbedingt in einer Show sein muss, die in einer Fantasy-Welt spielt."


- Filmexperte Eric Deggans


www.tagesschau.de/kultur/ringedermacht-101.html

NiEmAnD 3 months ago

bezos und sanchez sehen aus wie schauspieler von oder gleich wie fantasy-figuren ...
NiEmAnD 3 months ago
viele muricaner sehen aus wie fantasy-figuren
...
NiEmAnD 3 months ago
halb murica sieht aus wie aus fantasy-filmen
...
NiEmAnD 2 months ago


Amazon Prime fährt mit “Die Ringe der Macht” Rekord-Debüt ein.

von Tatjana Kerschbaumer

4. September 2022, 0:01 Uhr

Fantastischer Auftakt: Amazon Prime fährt mit dem Tolkien-Epos "Die Ringe der Macht" den erfolgreichsten Serien-Start seiner Geschichte ein. Mehr als 25 Mio Menschen streamten bereits am ersten Tag die Elben-Geschichte, die tausende Jahre vor "Der Herr der Ringe" spielt. Allein die erste Staffel kostet Amazon 465 Mio Dollar.

www.spiegel.de/kultur/tv/25-millionen-schauen-herr-der-ringe-serie-zuschauerrekord-fuer-die-ringe-der-macht-a-ad68886d-a929-42d9-9173-ea0742b4f3dc?


NiEmAnD 2 months ago
Debatte: Amazon nutzt sein Streaming-Angebot als Köder.

von Tatjana Kerschbaumer

2. September 2022, 9:34 Uhr

Hobbit-Strategie: Online-Riese Amazon nutzt sein Streaming-Angebot als Köder, schreibt Tobias Mayer. Die Mega-Serie Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht sei vor allem ein Vehikel, um neue Prime-Kundinnen anzulocken – und ihnen am Ende nicht nur Unterhaltung, sondern auch Amazon-Topseller anzudrehen. Weil die Serie mutmaßlich mehr als eine Mrd Dollar kostet, sei die Ausrichtung klar: Amazon ziele mit ihr auf das Massenpublikum.



„Mein Schatzzz!“ – das dürfte Amazon-Gründer Jeff Bezos gedacht haben, als es seiner Firma gelang, die Rechte für eine Serien-Umsetzung des Fantasy-Epos „Der Herr der Ringe“ zu sichern.“

www.tagesspiegel.de/gesellschaft/medien/herr-der-ringe-serie-warum-amazon-eine-milliarde-dollar-fuer-die-ringe-der-macht-ausgibt/28642844.html
NiEmAnD 2 months ago
#dachlatte