» Viewing 2022/09/screenshot-2022-09-04-publizist-zu-kritik-an-oerr-friedrich-kueppersbusch-system-ist-an-seine-grenzen-gestossen.png // posted 2 months ago // 780 x 891 // 349 kiB

3.0 after 6 Votes
04. Sep 2022 07:50
Tags: küppersbusch
Post in Forum:

2 Comments:

NiEmAnD 2 months ago


Zitat: Jan Böhmermann sieht “wenig Argumente” für Luxus in der ARD.

von Tim Gieselmann

2. September 2022, 8:58 Uhr

"Man hat halt wenig Argumente für zwei Dienst­wagen und Bonus­zahlungen, wenn Deutschlands beste Journalistinnen und Journalisten lieber private Kollektive gründen als sich im öffentlich-rechtlichen Sender zuhause zu fühlen."

Für Jan Böhmermann wäre der RBB-Skandal "besser zu ertragen", wenn "die ARD eine coole Programm­innovation nach der anderen" veröffentlichen würde, sagt er im DWDL-Interview.

www.dwdl.de/fernsehpreis2022/89497/das_leben_und_die_welt_sind_unterm_strich_nicht_ernst_zu_nehmen/

Weitere Zitate:

Über positive Folgen von Skandalen wie beim RBB:
"Ob nun der stellvertretende Chefredakteur eines großen Verlagshauses die Volontärin machtmissbräuchlich zum Geschlechtsverkehr überredet, ob ein CEO in seiner riesigen Villa Vulvas sammelt und auch sonst einen recht windigen Lebenswandel pflegt oder du als Intendant auf "Spiegel"-Nachfrage ganz plötzlich merkst, was in deinem 7er BMW so alles an Extras eingebaut ist - es ist am Ende toller Gossip, tolles Material, das ist für uns in der Sendung immer gut."

Über die Themenauswahl im "ZDF Magazin Royale":
"Eine gute Sendung ist eine Mischung aus gut dosiertem Erkenntnis­gewinn und geilen Gags. Das Leben und die Welt sind unterm Strich nicht ernst zu nehmen, darum machen wir Unterhaltung - und das filtert gewisse Themen heraus."