» Viewing 2022/09/screenshot-2022-09-08-aktuelle-nachrichten-inland-ausland-wirtschaft-kultur-sport-ard-tagesschau.png // posted 2 months ago // 1104 x 236 // 214 kiB

2.0 after 12 Votes
07. Sep 2022 21:11
Tags: #15 micc cia murica und seine handlanger nato ramstein schland (halts maul) ukraine war pics, facts, links & comments aus dem Untergang der menschlichen Zivilisation #ausdemnichts < Hoit dei Fotzn! < büch dich ende (berg)dorfdepp (tm) #ukraine war ausdemnichts #Erde schon jetzt 1,2 Grad wärmer #Wir sind schon fast alle tot #„Die heutige Bevölkerung ist die räuberischste Spezies, die je existierte“ "Die USA sind ein Schurkenstaat, Europa ist extrem rassistisch" wie dei mudda und du #Human Impacts An anomalous and unbalanced predator #anthropozän #kapitalozän #ωιя ωєя∂єи αℓℓє ѕтєявєи #ausdemnichts
Post in Forum:

26 Comments:

NiEmAnD 2 months ago

13:11 Uhr
Moskau warnt Washington vor Lieferung von Langstreckenraketen

Das russische Außenministerium hat die US-Regierung davor gewarnt, Langstreckenraketen an die Ukraine zu liefern. Wenn die Vereinigten Staaten beschließen, Kiew mit solchen Geschossen für in den USA hergestellte HIMARS-Raketenwerfer zu beliefern, die von der Ukraine verwendet werden, würden sie eine "rote Linie" überschreiten und zur Kriegspartei werden. Russland behalte sich das Recht zur Verteidigung seines Territoriums vor, sagte die Sprecherin des Außenministeriums, Maria Sacharowa.
NiEmAnD 2 months ago
14:07 Uhr
Putin dankt Xi für "ausgeglichene Position" im Ukraine-Krieg

Erstmals seit Beginn des Ukraine-Krieges sind der russische Präsident Wladimir Putin und der chinesische Staatschef Xi Jinping zu einem persönlichen Treffen zusammengekommen. Putin dankte China bei dem Treffen im usbekischen Samarkand für die "ausgeglichene Position", die Peking im Ukraine-Konflikt einnehme. Putin und Xi kamen am Rande des Gipfeltreffens der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SCO) zusammen. Xi sagte seinerseits, China wolle in eine "chaotische Welt" Stabilität bringen. Sein Land sei bereit, mit Russland die Rolle einer "Großmacht" auszufüllen.

Seit dem Beginn seines Angriffskrieges gegen die Ukraine am 24. Februar und den damit verbundenen westlichen Sanktionen versucht Russland, seine Beziehungen zu asiatischen Ländern auszubauen, allen voran China. Peking hat die russische Invasion in der Ukraine zu keinem Zeitpunkt verurteilt und stattdessen die westlichen Sanktionen gegen Moskau sowie Waffenlieferungen an Kiew kritisiert.
NiEmAnD 2 months ago

10:49 Uhr
G7-Minister in Deutschland besprechen Investitionen in Ukraine

Die G7-Staaten wollen nach Worten von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck "eine Art Landkarte der Investitionsmöglichkeiten" für die Ukraine. Damit solle ausländischen Firmen das Engagement in dem Land erleichtert werden. Deutsche Firmen könnten bereits jetzt in der Ukraine investieren, so Habeck. Sollten die Investitionen fehlschlagen oder Anlagen im Krieg zerstört werden, gäbe es dafür Absicherungen über sogenannte Rückfallgarantien.

Deutschland hat derzeit den Vorsitz der G7-Gruppe von Industriestaaten, der auch Frankreich, Italien, Japan, Kanada, die USA und Großbritannien angehören. Bei einem Treffen der Handelsminister im brandenburgischen Neuhardenberg ist auch die ukrainische Vizeregierungschefin Julia Swyrydenko zu Gast. Swyrydenko sagte, ihr Land kämpfe an zwei Fronten, der wirtschaftlichen und der militärischen. Es sei sehr wichtig, Investitionen in der Ukraine zu ermöglichen. Die Ukraine brauche für den Wiederaufbau des Landes laut Habeck rund 350 Milliarden Euro. Die Summe habe ihm Swyrydenko genannt.
NiEmAnD 2 months ago
07:29 Uhr
Russland und China starten Militärübung im Pazifik

Die russische und die chinesische Marine haben nach Angaben der Regierung in Moskau eine gemeinsame Militärübung im Pazifik gestartet. Das Training umfasse taktische Manöver und den Einsatz von Artillerie und Hubschraubern. Ziel der Übungen sei, "die Stärkung der maritimen Zusammenarbeit zwischen Russland und China, der Erhalt von Frieden und Stabilität in Asien-Pazifik sowie der Schutz von Orten, die für Russland und China von wirtschaftlichem Interesse sind".

Die militärische und diplomatische Annäherung Russlands an China wird im Westen sowie in Ostasien mit Sorge betrachtet. Erstmals seit dem russischen Einmarsch in die Ukraine wollen heute auch die Präsidenten Russlands und Chinas, Putin und Xi, zusammentreffen. Beide nehmen in Usbekistan am Gipfel der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit teil. Nach russischen Angaben werden Putin und Xi dort unter anderem über die Ukraine und Taiwan sprechen.
NiEmAnD 2 months ago
11:24 Uhr
Rekord-Handelsdefizit in Eurozone

Das bereits hohe Handelsdefizit der Eurozone hat sich im Juli ausgeweitet. Gegenüber dem Vormonat sei das saisonbereinigte Defizit um 8,1 Milliarden auf 40,3 Milliarden Euro gestiegen, wie das Statistikamt Eurostat mitteilte. Das ist das mit Abstand höchste Defizit im Außenhandel seit Bestehen des Währungsraums.

Währen die Ausfuhren um 1,7 Prozent zurückgingen, stiegen die Einfuhren in die Eurozone um 1,5 Prozent. Besonders stark erhöhten sich die Energieimporte - eine Folge der wegen des Ukraine-Kriegs gestiegenen Energiepreise. Der Saldo der Handelsbilanz ergibt sich aus der Differenz zwischen Exporten und Importen. In der Regel verzeichnen die Eurozone und die EU deutliche Überschüsse im Außenhandel.
NiEmAnD 2 months ago

13:14 Uhr
EU-Investitionsbank zahlt ersten Kredit an Kiew aus

Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat den ersten Teil eines milliardenschweren Kreditpakets an die Ukraine ausgezahlt. Die ersten 500 Millionen Euro hätten das von Russland angegriffene Land erreicht, teilte die Europäische Kommission mit. Mit dem Geld sollen demnach beschädigte Straßen, Brücken und Eisenbahninfrastruktur repariert werden. Auch wichtige staatliche Unternehmen im Straßen- und Bahnsektor sollen unterstützt werden. Die EIB hatte Kiew im Juli Kredite von insgesamt 1,59 Milliarden Euro zugesagt, die durch Garantien aus dem EU-Haushalt gestützt werden. Davon sind 1,05 Milliarden als Notfallhilfen vorgesehen, um etwa Reparaturen zu finanzieren - darunter auch das nun ausgezahlte Geld - sowie 540 Milliarden für bestehende Projekte, die die EU-Bank schon unterstützt hatte. Zuvor hatte die Förderbank bereits Notkredite über 668 Millionen Euro an die Ukraine gezahlt. Zusätzlich bekommt das Land auch Geld direkt von der EU.
NiEmAnD 2 months ago

der plan der amis (und seinen handlangern) russland gegen china zu gebrauchen ...
NiEmAnD 2 months ago
... nach putin (und seinen getreuen), nach dem kaputtmachen russlands ...
NiEmAnD 2 months ago
... ohne welt-, atomkrieg ...
NiEmAnD 2 weeks ago

13. November 2022 09:32 Uhr
ASEAN-Gipfel: Lawrow macht westlichen Staaten Vorwürfe

Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat westlichen Staaten vorgeworfen, eine gemeinsame Abschlusserklärung des ASEAN-Gipfels verhindert zu haben. Diese sei an Streitigkeiten um den Wortlaut zur Situation in der Ukraine gescheitert, so Lawrow. "Heute wurden keine kollektiven Entscheidungen getroffen, weil die USA und ihre westlichen Verbündeten auf einer absolut inakzeptablen Sprache in Bezug auf die Lage in und um die Ukraine bestanden haben."

Lawrow beschuldigte die USA und der NATO zudem, eine Vormachtstellung in der Asien-Pazifik-Region einnehmen zu wollen, indem sie diese militarisierten. "Die USA und ihre Verbündeten sowie die NATO versuchen jetzt, diese Region zu schlucken", sagte Lawrow nach Angaben der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Tass am Rande des Gipfels der südostasiatischen Staatengemeinschaft ASEAN. Ziel sei die Militarisierung der Region, "mit dem offensichtlichen Fokus darauf, China und die russischen Interessen in der Region einzugrenzen", betonte er in Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh.

NiEmAnD 2 weeks ago
''2005 bewegte sich der russische Außenminister Sergej Lawrow eindeutig auf der "hellen Seite der Macht". Das zeigt ein Blick ins Archiv des russischen Fernsehens. Bei einem bunten Abend am Rande einer ASEAN-Tagung trat er als Jedi-Ritter mit Kapuzenumhang und Lichtschwert auf. Und sorgte als Bewahrer von Frieden und Gerechtigkeit in der Galaxie für allgemeine Erheiterung.

Das Lachen ist den meisten seiner Kolleginnen und Kollegen inzwischen vergangen. Denn die Art und Weise, wie Sergej Lawrow jetzt als Bewahrer der russischen Welt auftritt, hat nichts mehr gemein mit den flotten Sprüchen und gezielten Sticheleien, für die er seit seiner Zeit als Vertreter Russlands bei den Vereinten Nationen berühmt und berüchtigt war.'

Bewaffnet war er dieses Mal mit Papieren - nicht mit einem Lichtschwert. Statt eines Kapuzenumhanges trug er ein T-Shirt mit einer Krone drauf. Nicht irgendeiner Krone, sondern der eines US-Künstlers, der sich kritisch mit Kolonialismus und Rassismus auseinandergesetzt hat.''

twitter.com/mfa_russia/status/1592143416044855296


www.tagesschau.de/ausland/europa/sergej-lawrow-im-namen-des-kreml-101.html
NiEmAnD 2 weeks ago
pbs.twimg.com/media/FhhU9bWX0AAFnoA?format=jpg&name=900x900

twitter.com/maxseddon/status/1592094602533953536

pbs.twimg.com/media/FhiU3StXkAEfSbi?format=jpg&name=large
NiEmAnD 2 weeks ago

Ringtausch für Waffen an Ukraine
Rheinmetall liefert Panzer an Slowakei

Stand: 16.11.2022 13:07 Uhr

Lange wurde um Panzerlieferungen für die Ukraine gerungen, nun beginnt ein weiterer Ringtausch: Rheinmetall liefert 15 Leopard 2-Panzer an die Slowakei. Und der Düsseldorfer Rüstungskonzern freut sich bereits auf weitere lukrative Geschäfte.

Deutliche bessere Geschäfte geplant

Wegen der geplanten Aufrüstung in vielen NATO-Staaten wurde nun für die mittlere Frist höhere Finanzziele gesteckt. 2025 will der Düsseldorfer Konzern zwischen zehn und elf Milliarden Euro Umsatz erzielen, wie er anlässlich einer Investorenveranstaltung in Wien mitteilte.

Aufrüstung der Bundeswehr

So erhofft sich Rheinmetall etwa aus dem Sondervermögen für die bessere Ausstattung der Bundeswehr in Höhe von 100 Milliarden Euro einen großen Anteil für eigene Aufträge. Rheinmetall baut Panzersysteme und andere militärische Fahrzeuge, stellt Waffen und Munition her und liefert auch Rüstungselektronik. Der Aktienkurs des Konzerns legte mit dem Kriegsausbruch in Europa sprunghaft zu.


www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/ukraine-waffen-panzer-rheinmetall-105.html



NiEmAnD 1 week ago
ian bremmer
@ianbremmer
·
18 Std.
darth vader statue replacing lenin in odesa, ukraine

twitter.com/ianbremmer/status/1593320863771803650
NiEmAnD 1 week ago
Flaming Katy
@FlamingKaty9
·
15 Std.
Antwort an
@ianbremmer und @sovietvisuals
Replacing history with commercial pop culture.




NiEmAnD 1 day ago
NATO und Ukraine
Stoltenberg wirbt für mehr Flugabwehr

Stand: 29.11.2022 13:23 Uhr

NATO-Generalsekretär Stoltenberg hat bei einem Außenministertreffen für die Lieferung zusätzlicher Flugabwehrsysteme an die Ukraine geworben. Außerdem bekräftigte er, dass die Ukraine irgendwann Teil der NATO werden soll.


www.tagesschau.de/ausland/nato-treffen-flugabwehr-101.html
NiEmAnD 1 day ago

Hintergrund

Kampf gegen ukrainische Korruption
EU-Milliardenhilfe mit Bedingungen

Stand: 29.11.2022 12:40 Uhr

Bei der letzten Studie vor dem russischen Angriff zählten Experten die Ukraine zu den korruptesten Staaten Europas. Seit Kriegsbeginn bekommt Kiew von der EU Milliarden - gegen die Garantie, Reformen anzugehen.

Kommisson: Gelder sind an Anforderungen geknüpft

Brüssel überprüft Ausgaben und Kontrollmechanismen

Lob für EU-Konzept aus der Zivilgesellschaft

Vor dem Krieg: Hartes Expertenurteil über die Ukraine

"Pandora Papers": Enthüllungen treffen auch Selenskyj


www.tagesschau.de/ausland/europa/eu-ukraine-korruptionskontrolle-101.html