» Viewing User: morebullshit // 1134 x 678 // 562 kiB

4.2 after 5 Votes
29. Oct 2021 08:16
Tags: 28. Oktober 2021
Post in Forum:

3 Comments:

morebullshit 9 months ago
Bundesregierung kritisiert Impfstoffhersteller

Hersteller nutzen Klausel in Verträgen aus

Kommerzielle Interessen verhindern Impfstoffspenden

Moderna stimmt Weitergabe bisher nicht zu

Millionen Dosen überflüssig

Das Bundesgesundheitsministerium will 50 Millionen Dosen sogenannter Vektorimpfstoffe von AstraZeneca und Johnson& Johnson weitergeben sowie 50 Millionen Dosen mRNA-Impfstoffe der Hersteller Biontech/Pfizer und Moderna. Laut dem Schreiben von Staatssekretär Steffen sollen im November zehn Millionen Biontech/Pfizer-Impfdosen abgegeben werden.

Außerdem möchte das Bundesgesundheitsministerium rund 40 Millionen Impfstoffdosen des Herstellers Moderna abgeben, denn gemäß der Lieferprognose des Ministeriums soll Deutschland im 4. Quartal von Moderna sogar bis zu 47 Millionen Impfdosen erhalten. Die Lieferung war 2020 vorsorglich vertraglich vereinbart worden. Aber diese Dosen werden hierzulande definitiv nicht mehr gebraucht.

Keine Auskünfte von den Herstellern



www.tagesschau.de/investigativ/kontraste/vernichtung-impfstoff-103.html


morebullshit 9 months ago































die impfstoffe sind ein segen. sie helfen hervoragend.



die wurden mit mitteln aus staatlich finanzierter forschung und föderung (das sind wir, von uns) entwickelt. (nicht nur im oder wegen oder trotz kapitalismus.)



das schweinesystem kapitalismus ist unser untergang.


































morebullshit 9 months ago















































ausdemnichts