» Viewing User: tOt // 530 x 311 // 62.6 kiB

tOt
5.0 after 23 Votes
24. May 2020 07:48
Tags: harm bengen cartoon coronavirus exit ... kirche restaurant
Post in Forum:

6 Comments:

tOt 2 years ago
"Inzwischen 107 Infektionen nach Frankfurter Gottesdienst

16:25 Uhr 24.05.2020

Die Zahl der Coronavirus-Infektionen nach einem Gottesdienst in einer Frankfurter Baptisten-Kirchengemeinde vor zwei Wochen hat sich deutlich erhöht. Laut Hessens Gesundheitsminister Kai Klose (Grüne) gibt es 107 bestätigte Fälle. Die Menschen lebten in Frankfurt und drei hessischen Landkreisen.

Zunächst war von mehr als 40 Infizierten die Rede gewesen.

Religiöse Versammlungen sind in Hessen seit dem 1. Mai unter Auflagen wieder erlaubt. So muss in Gotteshäusern der Mindestabstand von 1,50 Meter eingehalten werden, nötig sind zudem weitere Hygienemaßnahmen wie das Aufstellen von Desinfektionsspendern."
tOt 2 years ago
"Österreichs Bundespräsident nach Corona-Sperrstunde erwischt

16:40 Uhr 25.05.2020

Alexander Van der Bellen, der österreichische Bundespräsident, und seine Frau Doris Schmidauer sind nach der Corona-Sperrstunde in einem Lokal in Wien von der Polizei erwischt worden. Van der Bellen bestätigte der "Kronen Zeitung" den Vorfall und entschuldigte sich. Er habe sich "verplaudert und leider die Zeit übersehen". Auch die Polizei bestätigte, dass der Bundespräsident bei einer Kontrolle in der Wiener Innenstadt in einem Restaurant angetroffen wurde. Der Zeitung zufolge hatten Van der Bellen und seine Frau noch Getränke auf dem Tisch, als das Lokal gegen 0.20 Uhr kontrolliert wurde.

In Österreich dürfen Restaurants, Lokale und Bars aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nur bis 23 Uhr öffnen. Für den Wirt könnte der Vorfall daher teure Folgen haben. Das Covid-19-Maßnahmengesetz sieht für den Betrieb nach 23 Uhr Strafen von bis zu 30.000 Euro vor. Offiziell war das Lokal aber wohl bereits geschlossen. Bundespräsident Van der Bellen selbst zeigte sich am Sonntag reumütig. "Das tut mir aufrichtig leid. Es war ein Fehler", sagte er."
tOt 2 years ago
"Mittlerweile 18 Corona-Fälle nach Restaurantbesuch in Ostfriesland

18:58 Uhr 25.05.2020

Die Zahl der Personen, die nach einer Restaurant-Feier in Ostfriesland mit dem Coronavirus infiziert sind, ist noch einmal deutlich gestiegen. Der Landkreis Leer meldete inzwischen 18 Infizierte."
tOt 2 years ago
"Zahl der Corona-Fälle in Bremerhavener Freikiche mehr als verdoppelt

17:38 Uhr 29.05.2020

Im Umfeld einer freikirchlichen Gemeinde in Bremerhaven haben sich mehr Menschen mit dem Coronavirus angesteckt als bisher bekannt. Mindestens 44 Gläubige seien positiv getestet worden, berichtete die "Nordsee-Zeitung". Zwei der Infizierten seien im Krankenhaus, beide müssten nicht beatmet werden. Mehr als 100 Gemeindemitglieder seien in Quarantäne.

Der Bremerhavener Krisenstab geht davon aus, dass sich die Betroffenen in Gottesdiensten angesteckt haben. Wie das Regionalmagazin "buten un binnen" von Radio Bremen berichtet, rechnet der Krisenstab damit, dass sich die Zahl der Fälle noch bis in einen dreistelligen Bereich erhöhen werde.

Ein Sprecher der Stadt Bremerhaven sagte, die freikirchliche Gemeinde habe mitgeteilt, sich an alle Hygieneauflagen gehalten zu haben."
tOt 2 years ago

"Belgischer Prinz verstößt in Spanien gegen Corona-Auflagen

05:00 Uhr 11.06.2020

Der belgische Prinz Joachim hat in Spanien gegen die Corona-Auflagen verstoßen und muss daher eine Strafe von 10.400 Euro zahlen. Dies erfuhr die Nachrichtenagentur AFP aus örtlichen Regierungskreisen. Die Website "El Confidencial" hatte zuerst unter Berufung auf die andalusischen Gesundheitsbehörden über den Fall berichtet. Demnach war "eine Person aus Belgien" Ende Mai eingereist und hatte mit knapp 30 Freunden und Bekannten in einem Wohnhaus in Cordoba gefeiert. Die Zusammenkunft von mehr als 15 Menschen ist dort zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie verboten. Zwei Tage nach der Party sei "dieselbe Person aus Belgien" positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden."